Das Begleitprogramm

... wie es geplant war...
Es finden aktuell keine Veranstaltungen im Museum statt.
Erleben Sie die Ausstellung auch in unseren Live dabei-Angeboten - alle vergangenen digitalen Veranstaltungen können Sie jederzeit auf unserem YouTube-Kanalanschauen!
 

Live dabei: Live-Führungen auf Instagram

Live auf Instagram unter @naturkundemuseumkarlsruhe oder danach auf unserem YouTube-Kanal!
 

Expedition in den Kosmos Kaffee
Donnerstag, 10.12.2020, 19 Uhr
mit Astrid Lange
 

Live-Dialogführungen mit Kaffee-Experten:

Von Honey Process, Direct Trade und Röstprofilen
Donnerstag, 4.2.2021, 19 Uhr
mit Torsten Hahn (Good Karma Coffee, Karlsruhe) und Dr. Petra Guder
Der Karlsruher Kaffee-Experte und Röster Torsten Hahn spricht mit uns über "seinen" Kosmos Kaffee, über moderne Aufbereitungsmethoden, den Handel und natürlich die Kunst des Röstens.

Anstelle der geplanten Vorträge bieten wir Live-Dialogführungen durch die Ausstellung:

Eine Reise in die Aromenwelt des Kaffees

Dienstag, 9.3.2021, 18.30 Uhr
mit Prof. Dr. Chahan Yeretzian (ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften) und Dr. Petra Guder
in Zusammenarbeit mit dem Naturwissenschaftlichen Verein Karlsruhe e.V.

Der Karlsruher Fächerkaffee - lokal engagiert, global nachhaltig
Dienstag, 27.4.2021, 18.30 Uhr
mit Ingo Schlotter (WeltPartner) und Dr. Petra Guder


Live-Dialogführungen mit den Kuratorinnen der Ausstellung:

Thema: Chemie und Technik
Von der Kaffeeforschung zur Kaffeeausstellung

Donnerstag, 18.3.2021, 19 Uhr
mit Sara Marquart (Head of Flavour am Coffee Excellence Center der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften) und Dr. Constanze Hampp
Kaffeewissenschaftlerin Sara Marquart erzählt Interessantes über chemische Prozesse und Technologien der Kaffeezubereitung und verrät, wie man aus aktueller Wissenschaft eine spannende Ausstellung macht.

Thema: Kultur
Kulturgut Kaffee – vielseitig und widersprüchlich
Donnerstag, 25.3.2021, 19 Uhr
mit Dr. Nina Möllers (Leitung BIOTOPIA Lab und Events) und Dr. Constanze Hampp
Mit Kuratorin Dr. Nina Möllers sprechen wir über Kaffee als Welthandelsprodukt und Kulturgut - und erfahren, warum es sich lohnt, Ausstellungsthemen aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu betrachten.

Thema: Biologie
Kaffee – die Primadonna unter den Nutzpflanzen

Donnerstag, 1.4.2021, 19 Uhr
mit Melanie Jahreis (Kuratorin und Autorin) und Dr. Constanze Hampp
Mit Diplom-Biologin Melanie Jahreis sprechen wir über die Biologie und den Anbau der Kaffeepflanze und diskutieren, wie die Zukunft der anspruchsvollen Nutzpflanze trotz Klimawandel und anderer Herausforderungen gesichert werden könnte.

 

Vorträge

Eintritt frei

Heißer Hochlandkaffee – Kaffeeanbau und Anpassung an den Klimawandel
Dienstag, 12.1.2021, 18.30 Uhr
von Dr. Christian Bunn (Internationales Zentrum für tropische Landwirtschaft (CIAT), Cali, Kolumbien)
in Zusammenarbeit mit dem Naturwissenschaftlichen Verein Karlsruhe e.V.
- musste leider entfallen -



Eine Reise in die Aromenwelt des Kaffees
Dienstag, 9.3.2021, 18.30 Uhr
von Prof. Dr. Chahan Yeretzian (ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften)
in Zusammenarbeit mit dem Naturwissenschaftlichen Verein Karlsruhe e.V.
> findet als Live-Dialogführung auf Instagram statt!
s.o.


Der Karlsruher Fächerkaffee - lokal engagiert, global nachhaltig
Dienstag, 27.4.2021, 18.30 Uhr
von Ingo Schlotter (WeltPartner)
> findet als Live-Dialogführung auf Instagram statt!
s.o.

 

Rallyes für Erwachsene und Kinder

Mit der Rallye durch die Ausstellung
Die Rallyehefte sind für je 1 € erhältlich.

Kaffeefahrt
Rallye für Erwachsene
Auf dieser Kaffeefahrt der besonderen Art können Erwachsene die Ausstellung individuell erleben. Verschiedene Rätsel machen Lust auf das Thema und bieten überraschende Einblicke in den Kosmos Kaffee.

Expedition in den Kosmos Kaffee
Rallye für Kinder
Für Kinder ab 9 Jahren geht es auf eine spannende Expedition durch die Ausstellung. Sie verfolgen den langen Weg des Kaffees aus den Anbaugebieten bis in die Tasse und lösen dabei knifflige Rätsel.

Gruppenführungen für Erwachsene (mit Kaffeeröstung)

Information und Anmeldung: (0721) 175-2152 (Mo. und Mi. 15–17 Uhr, Di. und Do. 10–12 Uhr) 
Dauer: ca. 1 Std.
Kosten: 45 € (60 € am Wochenende) pro Gruppe (max. 9 Personen)
zzgl. Ausstellungseintritt


 

Öffentliche Führungen mit Voranmeldung

Anmeldung: (0721) 175-2111
Kosten: Ausstellungseintritt, Erwachsene zzgl. 2 €

Sonntagsführungen
jeweils 11 Uhr
11.10.2020, 15.11.2020, 13.12.2020, 17.1.2021, 7.2.2021, 14.3.2021, 25.4.2021, 6.6.2021

Sonntagsführungen für Familien
jeweils 11 Uhr
18.10.2020, 31.1.2020, 28.3.2021

Sonntagsführungen für Familien mit Übersetzung in deutsche Gebärdensprache
jeweils 11 Uhr
29.11.2020, 28.2.2021 und 25.4.2021

Samstagsführungen in französischer Sprache
jeweils 11 Uhr
24.10.2020, 10.4.2021

Tastführung für blinde und sehbehinderte Menschen
jeweils 11 Uhr
6.12.2020, 14.2.2021 und 18.4.2021

Kinderführungen für 6- bis 10-Jährige nach Voranmeldung

Anmeldung: (0721) 175-2111
Dauer: 30 Minuten
Kosten: 2 € inkl. Ausstellungseintritt

Kaffee, Banane und Co. – was heißt eigentlich „Fairer Handel“?
Dienstag, 13.10.2020, Mittwoch, 21.10.2020
jeweils 14.30 Uhr und 15.30 Uhr

Bohne oder Kirsche – wie wächst eigentlich Kaffee?
Dienstag, 19.1.2021, Mittwoch, 27.1.2021
jeweils 14.30 Uhr und 15.30 Uhr

Verrückte Maschinen: Was braucht man zum Kaffeekochen?
Dienstag, 4.5.2021, Mittwoch, 19.5.2021
jeweils 14.30 Uhr und 15.30 Uhr


 

Führungen für Schulklassen

Information und Anmeldung: (0721)175 2152 (Mo. und Mi. 15–17 Uhr, Di. und Do. 10–12 Uhr)
Dauer: 1 Std.
Kosten: 45 € pro Gruppe (max. 15 Personen)
zzgl. 2 € Eintritt je Schüler/in

Grundschulen und Unterstufe: Vom Kaffeestrauch in die Tasse
Die Kinder folgen dem Weg des Kaffees von der Pflanze über den Transport und die Verarbeitung bis zum fertigen Getränk in der Tasse.

Mittelstufe und Oberstufe: Kaffee und Nachhaltigkeit
Ware Kaffee: Hier geht es um die Themen Globalisierung, Folgen durch den Klimawandel für die Anbaugebiete und das Wirtschaftssystem inklusive Fairem Handel.

 

Hinweis

Da sich im Zuge der Corona-Pandemie die Hygieneauflagen ändern können, kann es zu Änderungen bei den Angeboten kommen.